FAKT ODER FIKTION?

Können wir unsere Denkmuster und Glaubenssätze selbst wählen? Antwort: Fiktion! Bist du überrascht?

Lass mich es erklären. Das Bewusstsein wird erst nach dem siebten Lebensjahr entwickelt. Das bedeutet, dass unsere ältesten und stärksten Denkmuster, Verhaltensmuster, Überzeugungen und Vorurteile etabliert sind, bevor wir bewusst etwas zu ihnen sagen können.

Während sich das Bewusstsein entwickelt, absorbiert & organisiert unser Unterbewusstsein alle Informationen um uns herum. Wir lernen und übernehmen Überzeugungen von der Gesellschaft, unseren Eltern und sogar den Medien.

Unser Unterbewusstsein ist ein mächtiges Werkzeug, das uns hilft, unser Leben zu vereinfachen. Zum Beispiel hat es die kleine Aufgabe, den Körper zu führen und dich am Leben zu erhalten, während du dich anderen Dingen widmest.

Kannst du dir vorstellen, deinen Herzschlag, deinen Atem und jede Erinnerung, die du jemals hattest, rund um die Uhr zu kennen? Nein! Du würdest durchdrehen, wenn du all diese Informationen verarbeiten müsstest.

Unser Unterbewusstsein ist auch der Torwächter dessen, was du als wahr akzeptierst und was nicht – über 99% unserer Realität werden vom Unterbewusstsein erschaffen.

Okay, ich gebe zu, dass es keine reine Fiktion ist, dass wir unsere Gedanken und unser Verhalten wählen können. Unser Unterbewusstsein hört nicht im Alter von sieben Jahren auf. Es verrichtet (offensichtlich) sein ganzes Leben lang seine Arbeit.

Und wir können unser gesamtes Gehirn (Bewusstsein und Unterbewusstsein) verwenden, um Überzeugungen, Gedanken, Muster und Vorurteile, die unsere bewussten Überzeugungen einschränken oder dir zuwider sind, neu zu schreiben, und es sogar mit Werkzeugen und Techniken beschleunigen.

WAS HAT MINDSET MIT DEINEM BUSINESS ZU TUN?

Du denkst jetzt vielleicht: „Hey, ist das nicht ein Business-Blog?“ Ja! Dies ist ein Business-Blog, und ich glaube, der beste Weg, Business zu kreieren, ist als der Mensch, der DU bist. Aus diesem Grund glaube ich, dass die Denkweise der Arbeit als Unternehmer, insbesondere einer, der finanzielle und räumliche Freiheit haben möchte, grundlegend ist.

Es ist kein „nice to have“ oder etwas, das du tust, wenn du „die Zeit hast“ (denn seien wir ehrlich, du wirst niemals Zeit „finden“). Es ist etwas, das wie jede andere Funktion in deinem Geschäft und Leben in deine tägliche Routine eingebaut werden muss.

Und hier ist der Grund… Wenn du deine Denkweise verbesserst, wirst du (da bin ich mir zu 100 % sicher) dein Business zum Besseren verändern.

Du wirst die Kontrolle über dein Leben übernehmen. Das Leben wird dir nicht mehr passieren – du wirst zum Chef deiner Realität.

Lasst uns darauf eingehen, wie das tatsächlich funktioniert.

DU WIRST DIR ERLAUBEN, DEIN LEBEN SO ZU LEBEN WIE DU WILLST.

Wenn du glaubst, dass Geld die Wurzel allen Übels ist, glaubst du dann, dass dein Unterbewusstsein (das mit deiner Erwartung und deinem Moralkodex beauftragt ist) es dir erlauben wird, es zu akzeptieren? Nein auf keinen Fall!

Meine Eltern haben oft über Geld gestritten, und in unserem Haushalt gab es eine klare Botschaft, dass wohlhabende Menschen egoistisch, gierig und leichtsinnig sind. Meine Eltern hatten hier keine bösen Absichten – es ging um ihre eigenen Probleme (wahrscheinlich seit Generationen weitergegeben).

BETRACHTE GELD, LIEBE UND GLÜCK ALS NORMAL.

Trotzdem blieb die Botschaft hängen. Ich musste und werde weiterhin Geldarbeit leisten, damit ich Geld in mein Leben lassen kann (insbesondere Geld, das ich verdiene, aber das ist eine ganz andere Geschichte!).

WIE DU DIE WELT WAHRNIMMST BESTIMMT DEIN VERHALTEN UND DEIN VERHALTEN BESTIMMT DEINE ERGEBNISSE.

In jedem Moment gehen 2,2 Milliarden Bits an Informationen um dich herum vor. Von diesen 2,2 Milliarden Bits sind dir 126 Bits bewusst und dein Gehirn entscheidet, welche Informationen du löscht, behalten oder abspeichern sollst, basierend auf Dingen wie deine Stimmung, Überzeugungen, Werten und Erinnerungen (um nur einige zu nennen). Auch hier sind über 99% unterbewusst.

Und wie du eine bestimmte Situation wahrnimmst, bestimmt deine Reaktion darauf. Deine Reaktion oder  Aktionen bestimmen deine Ergebnisse. Wenn du Ihre Denkweise verbesserst, verbessern Sie dein Verhalten und deine Ergebnisse.

WARUM PASSIERT DAS IMMER MIR?

Wie du bereits weißt (oder bald herausfinden wirst), ist Business eine Höllenfahrt – Markteinführungen verlaufen nicht so, wie wir es uns erhofft hatten, Algorithmen ändern sich und dann ist da noch diese globale Pandemie. Wie wir auf die Ereignisse in unserem Leben reagieren (gut, schlecht und mittel), bestimmt das Endergebnis – IMMER.

Ich möchte also, dass du in deinem Geschäft für die Sache lebst. Ich möchte, dass du die Verantwortung für deinen Teil übernimmst, denn wenn du dies tust, wird sich das Endergebnis erheblich verändern.

Das bedeutet nicht, dass du für alles verantwortlich bist, was in deinem Leben außerhalb passiert – ganz sicher nicht! Es bedeutet auch nicht, dass du ignorierst oder leugnen musst, DASS ES SCHEISSE IST. Es geht vielmehr darum, die Weisheit in deinem Schmerz zu haben, um zu wissen, dass eine positive, konstruktive Antwort dir immer zugute kommen wird.

WIE LEBE ICH DERZEIT TATSÄCHLICH? WIE KANN ICH WAS VERÄNDERN?

Da hast du es – drei Möglichkeiten, wie sich eine bessere Denkweise positiv auf dein Business und dein Leben auswirken. Denk daran, dass diese Verschiebungen dir helfen werden, GROSSE Schritte zu machen. 

DEINE SCHRITTE IN KÜRZE:

– Erhöhe deine Preise auf eine Zahl, die dir das Gefühl gibt, geschätzt zu werden, anstatt Groll zu empfinden.

– Arbeite lieber weniger Stunden, aber an den wichtigsten Aufgaben – und genieße es sogar!

– Betrachte deine geschäftlichen Fehler als Wachstumschancen, anstatt das Spiel des DRAMADREIECKS zu spielen (das niemand jemals gewinnt).

Ich würde gerne AHA-Momente oder Erkenntnisse hören, die du beim Lesen hattest. 

Teilen sie mir gerne in den Kommentaren mit!

Share: